Besuchserlaubnis bei Untersuchungshaft

Aus Strafverteidiger-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besuchserlaubnis für Familienangehörie

Eine Ablehnung ist nur im strengen Ausnahmefällen zulässig. Die Absicht, Familienangehörige als Zeugen zu vernehmen genügt nicht (OLG Hamm StV 1996, 325 f.).

Besuchserlaubnis für ebenfalls inhaftierte Ehegatten

Dies ist grds. zuzulassen und zu ermöglichen (OLG Düsseldorf NStZ 1989, 549; OLG Stuttgart StV 2003, 628).

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge